PRAKTIKANTEN DRINGEND GESUCHT!

DaF-Praktikum in Indonesien
Universitas Negeri Malang (UM)
Fakultas Sastra - Jurusan Sastra Jerman
Jl. Semarang 5 Malang 65145
Indonesia

Wir suchen

DaF – Praktikanten für bis zu fünf Monate (minimal 4 Wochen), die uns im Sprachunterricht (Grundstufe/Mittelstufe) unterstützen können (gerne auch während der Semesterferien)

 

Wir  bieten

einen sowohl für Frauen als auch für Männer geeigneten Praktikumsplatz in der Deutschabteilung der staatlichen Universität in Malang (Nähe Stadt Surabaya), einer wunderschönen Stadt mit schönen Märkten und wunderbarer Architektur. Sowohl die Berge als auch das Meer und viele sehenswerte Tempel sind in erreichbarer Entfernung. Außerdem bieten wir ein sehr engagiertes Kollegium aus 16 indonesischen Dozenten und sowie auch interessierte Studenten, die mutig den Tücken der deutschen Sprache trotzen.

 

Wir  stellen

eine kostenlose Unterkunft zur Verfügung und zahlen die dabei anfallenden Kosten (Strom, Wasser, Müll, und Verwaltung).

 

Sie studieren

DaF, Germanistik, Linguistik, und/oder eine andere Fremdsprache seit mindestens 2 Semestern (Absolventen sind ebenfalls gerne gesehen). Unterrichtserfahrung ist kein Muss. Interesse an und Aufgeschlossenheit gegenüber einer fremden Kultur sind sehr wichtig. Und etwas Wichtiges ist auch, dass Indonesischkenntnisse nicht erforderlich sind.

Interesse?
Dann schicken Sie bitte eine formlose Bewerbung, in der Sie insbesondere auch auf die Gründe, warum Sie ein Praktikum in Indonesien machen möchten, eingehen, sowie einen Lebenslauf (bitte mit Foto), an die Praktikantgesprächspartner Herrn Kharis, (m.kharis.fs@um.ac.id) oder Herrn Iwa Sobara, (sobara_iwa@yahoo.co.id)

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Sampai jumpa di Malang.


Kurzbeschreibung der Praktikumsinstitution

Die Universitas Negeri Malang (UM) war eine pädagogische Hochschule und ist seit 1999 zur Universität aufgewertet worden. Die Deutschabteilung gehört zur Fakultät für Sprache (Literaturwissenschaftliche Fakultät), in der außer Deutsch auch Indonesisch, Englisch, Chinesisch, und Arabisch angeboten werden. Die Deutschabteilung ist die jüngste der Deutschabteilungen an den staatlichen Universitäten in Indonesien. In der Deutschabteilung studieren die Studierenden Deutsch auf Lehramt in erster Linie mit dem Ziel, Deutschlehrer an Oberschulen zu werden oder um im Bereich Tourismus arbeiten zu können.

Die Abteilung hat 16 indonesische DaF-Lehrkräfte. Sie haben die Sprachkenntnisse C1-C2 Niveau. Es gibt ca. 250 Studierende, die nur z.T. Vorkenntnisse haben, weil Deutsch an einigen indonesischen Schulen angeboten wurde, wenn sie mit dem Studium anfangen. Die Deutschabteilung arbeitet mit den Lehrbüchern Studio D für die Stufe A1-B2, und anderen Lehrwerken für die höheren Stufen.

Unterricht findet in der Zeit vom September bis Mitte Dezember und vom Januar bis Mai statt. Ungünstig für ein Praktikum wäre also Dezember bis Januar und Juni bis August. Das Praktikum sollte mindestens vier Wochen dauern. Für Informationen über den genaueren Praktikumszeitraum wenden Sie sich am besten direkt an die Sprechpartnern.


Praktikumsdurchführung
Das Niveau der Kurse beginnt bei Anfänger, also A1, A2, B1, und B2 in den oberen Studienjahren. Bisher geht es wohl so, dass die Praktikanten zuerst hospitieren, dann auch einzelne Unterrichtseinheiten übernehmen, je nach der Vereinbarung mit Dozenten. Nach dem Kurs soll über den Unterrichten diskutiert werden. Für die Vorbereitung eines Kurses kann man in der Mediothek und Bibliothek der Deutschabteilung arbeiten. Lehrbücher, Internetanschluss und W-LAN sind in der Mediothek und Bibliothek vorhanden.

Allgemeine Informationen
Die Universität hat ein Gästehaus mit 3 Zimmerwohnung, einem Bad, einem großen Wohnraum, einer Terrasse und einer Küche. Von dem Gästehaus läuft man ca. 5 Minuten zur Deutschabteilung. Die Unterkunft ist kostenlos.
Für das tägliche Leben braucht man im Vergleich zu deutschen Verhältnissen nicht sehr viel. Als Anhaltspunkte: ein Mittagessen mit Getränk ca. 1 Euro, eine Fahrt mit öffentlichem Verkehrsmittel in der Stadt ca. 30 cent. Die Indonesische Nummer fürs Handy ca. 1 Euro.

Die Stadt Malang als Arbeitsort ist auch für Frauen geeignet. Man kann sich ohne Probleme allein in der Stadt bewegen und auch herumreisen. Ein Visum ist auf jeden Fall erforderlich und kann bei der Botschaft in Berlin beantragt werden. Was Impfungen angeht, so verweisen wir auf die Hinweise des Auswärtigen Amtes und der Tropeninstitute in Deutschland. Obwohl sich die Temperaturen in Malang meist zwischen 18 und 26 Grad C bewegen, sollte man eine dünnere Wolljacke oder Tuch dabei haben, da die Klimaanlagen in Klassenräumen, Restaurants u.ä. zuweilen auf niedrigere Temperaturen eingestellt sind.


Gültigkeit
Dieses Praktikumsangebot ist jahrelang gültig.

Stand: 2016